Bildsprache

Experten nutzen gerne und häufig Fachausdrücke. Dies soll zum einen Ihre eigene Kompetenz unterstrichen und zum anderen nutzen Experten diese Wortwahl, das diese bereits fest in Ihrem Sprachgebrauch verankert ist.
Um das Vertrauen und die Bindung zu Ihren Teilnehmern zu erhöhen, sollten Sie die Sprache der Teilnehmer (Zielgruppe) und nicht die des eigenen Umfelds verwenden. Um zusätzlich noch besser wahrgenommen zu werden, verwende ich eine Bildsprache, bei der eigene Bilder im Kopf entstehen. Diese Bildsprache bleibt länger im Gedächtnis und Menschen erinnern sich gerne an das Gefühl, welches mit dem Bild im Kopf entstanden ist.
Eine gute Bildsprache steigert ebenfalls, dass Ihre einzigartige Lösung schneller verstanden wird und länger im Gedächtnis bleibt.