Countdown

Teilnehmer sollten einen personalisierten Link zum Webinar mit Datum und Uhrzeit erhalten. Manche Teilnehmer kommen aber vor der eigentlichen Startzeit zum Webinar. Um die Absprungrate so gering wie möglich zu halten, ist es sinnvoll einen Countdowntimer einzurichten, um zu zeigen, dass die Technik auf der Teilnehmerseite funktioniert und das in Kürze das Webinar beginnt. Ein solcher Countdowntimer wird von den meisten Webinar-Plattformen zur Verfügung gestellt.