CTA – Call-to-Action

Ein Call-to-Action ist die wichtigste Komponente beim Webinar, auf die das gesamte Webinar hin ausgerichtet ist. Der CTA ist die Aktion, die gestartet werden soll, wenn der Teilnehmer beabsichtigt den nächsten Schritt (Direktkauf, nächster Schritt im Verkaufsprozess, …) zu tätigen. Dieser CTA gilt es in den Vorüberlegungen zum Webinar genau zu spezifizieren. Wie soll  der CTA ausgestaltet sein und welche weiterführenden Prozesse sind im Vorfeld abzustimmen.
Planen Sie für die Ausgestaltung (Landingpage, Online-Terminkalender, Call-Center, etc.),  für die Testphase und die Koordination mit weiterführenden internen und externen Einheiten genügend Zeit und falls für die Umsetzung notwendig, extra Budget ein. Automatisieren Sie, sofern möglich.