Dauer Webinar

60 Minuten gelten im deutschsprachigen Raum mittlerweile als Standard. Länger als 90 Minuten ist nicht zu empfehlen.
In den USA sind 90 bzw. 120 für Webinare keine Seltenheit.
Um fair und transparent gegenüber Ihrer Wunschzielgruppe zu bleiben, können Sie bereits in der Ansprache zum Webinar die Dauer ankündigen. Sollten Sie dies tun, sollten Sie sich auch präzise daranhalten.
Eine präzise Dauer ist dann von Vorteil, wenn Sie Teilnehmer ansprechen wollen, die auf Grund Ihrer Position immer einen vollen Terminkalender haben.