Kostenlos aber nicht umsonst

Ja, ich bin ein Freund von kostenlosen Webinaren und halte nichts von bezahlten Webinaren! Ich persönlich finde, dass aktuell viel zu viel guter und kostenlosen Content produziert und angeboten wird. Dadurch ist der Nutzer nicht bereit ist für guten Content zu bezahlen.
Webinare sind aktuell der beste und schnellste Weg, seine eigene Kompetenz und sein Wissen zu präsentieren und gleichzeitig in eine aktive und direkte Kommunikation mit den Teilnehmern zu kommen. Das haben Sie noch nicht einmal auf den großen Bühnen dieser Welt erfahren.
ABER, ich mache niemals Webinare umsonst! Ich fordere immer Email-Adressen von den Teilnehmern ein, um danach weiter mit den Teilnehmern in Kontakt treten zu können. Aus diesem Grund ist das Webinar für die Teilnehmer kostenlos, aber niemals umsonst.