Registrierungsseite

Es benötigt eine Webseite/Landingpage auf der sich Teilnehmer zum Webinar mit Namen und Email-Adresse registrieren können. Das ist die Registrierungsseite. Diese wird durch die meisten Webinar-Plattformen bereitgestellt. Diese Registrierungsseite kann auch mit WordPress oder Landingpages-Plattformen (Clickfunnels, etc. ) oder ähnlichem erstellt werden.
Wichtig dabei ist, dass die durch den Teilnehmer eingetragenen Informationen an die Webinar-Plattform und einer nachgelagerten CRM bzw. einer Email-Automatisierung weitergegeben wird. Sind diese Plattformen angebunden kann mit den Kundeninformationen weitergearbeitet werden.
Integration der Registrierungsseite in weiterführende Systeme unter Berücksichtigung der DSGVO ist hier für ein hohes Maß an Automatisierung entscheidend.